[ux_banner height=“560px“ height__sm=“56.25%“] [text_box width=“40″ width__sm=“95″ width__md=“46″ scale__sm=“130″ padding=“30px 30px 30px 30px“ position_x=“0″ position_y=“50″ text_align=“left“ radius=“30″] [ux_text font_size=“0.95″ font_size__sm=“0.75″]

GDPR-Politik

[/ux_text] [button text=“Schnelles Angebot“ color=“alert“ link=“https://rsslogistics.com/quick-quote/“] [/text_box] [/ux_banner] [gap height=“40px“] [section] [row] [col span__sm=“12″]

Zusammenfassender Leitfaden

  1. EINFÜHRUNG…………………………………………………………………………………………………………………2
  2. WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN SAMMELN………………………………………………………………………………..2
  3. WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN WIR SAMMELN…………………………………………………………………….2
  4. WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN…………………………..……………………………………………………………2
  5. RECHTSGRUNDLAGEN……………………………..……………………………………………………………………………………2&3
  6. PERSÖNLICHE DATEN TEILEN………………………………………………………………………………………3
  7. AUFBEWAHRUNGSFRIST FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN………………………………………………………………………….3
  8. SICHERHEIT DER PERSÖNLICHEN DATEN………………………………………………………………………………………..3
  9. GESETZLICHE RECHTE……………………………………………………………………………………………………………………4
  10. KONTAKTINFORMATIONEN……………………………………………………………………………………………………………4

  1. Einleitung – Wer sind wir?

RSS logistics bietet Transport- und Versanddienstleistungen für Firmen- und Privatkunden an. RSS respektiert Ihre Rechte, einschließlich Ihres Rechts auf Schutz der persönlichen Daten und der Privatsphäre, und es wurden Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Privatsphäre schützen und Ihre persönlichen Daten sichern.

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie RSS Logistics Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verwendet, warum Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, wie lange sie in der Regel aufbewahrt werden, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese ausüben können, und es werden allgemein alle erforderlichen Informationen bereitgestellt, um sicherzustellen, dass Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert sind und diese kontrollieren können.

  1. Wie sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten entweder direkt von Ihnen oder von einem Ihrer Familienangehörigen oder von Ihrem Arbeitgeber oder der Person, die in Ihrem Namen unsere Dienste in Anspruch nimmt.

  1. Welche Daten sammeln wir?
  2. Identitätsdaten: Vorname, Nachname, Ausweisnummer, Reisepassnummer usw.
  3. Kontaktinformationen: E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift usw.
  4. Finanzielle Daten: Rechnungsinformationen und Angaben zur Zahlungskarte usw.
  5. CCTV-Filmmaterial für den Fall, dass Sie unser Büro besuchen
  1. Wie werden wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in den folgenden Fällen verwenden:

  1. Um die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen zu erbringen
  2. Gewährleistung der Sicherheit und des Schutzes von Personen in unseren Räumlichkeiten

In unseren Räumlichkeiten betreiben wir eine Videoüberwachung, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Besucher zu gewährleisten, Straftaten aufzudecken und zu verhindern und unsere Einrichtungen zu schützen. Diese CCTV-Kameras zeichnen ständig auf, und in diesen Aufnahmen können Bilder von Ihnen erscheinen.

  1. Mit Ihnen kommunizieren
  2. Marketing-Kommunikation:
  3. Forderungsmanagement:

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten, um Ihre Ansprüche oder Streitigkeiten zu verwalten und/oder zu regeln und/oder um rechtliche Schritte einzuleiten oder zu verteidigen.

  1. Auf welche Rechtsgrundlage stützen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn das Gesetz es uns erlaubt. In der Regel werden wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage mindestens einer der folgenden Rechtsgrundlagen erheben, verwenden und verarbeiten:

  1. Wenn wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben, erfüllen müssen;

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist, z. B. für den Vertrag zwischen uns, um Ihnen unsere Dienstleistungen zu erbringen.

  1. Wenn es erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen:

So können wir beispielsweise gesetzlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Aufsichtsbehörden weiterzugeben. Ebenso sind wir durch Steuergesetze verpflichtet, bestimmte Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren

  1. Wenn wir ein berechtigtes Interesse oder das berechtigte Interesse eines Dritten haben. In diesem Fall werden wir sicherstellen, dass ein Gleichgewicht zwischen unseren berechtigten Interessen und Ihren Grundrechten und -freiheiten besteht.

Die Videoüberwachung in unseren Geschäften zum Beispiel beruht auf einem berechtigten Interesse, das wir verfolgen. Diese berechtigten Interessen bestehen darin, Ihre Sicherheit, die unserer Kunden, Besucher, unserer Einrichtungen und unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.

  1. Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

Wir sind uns bewusst, dass Ihre persönlichen Daten wertvoll sind, und wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um sie zu schützen, während sie sich in unserer Obhut befinden. Dabei geben wir nur die personenbezogenen Daten weiter, die unbedingt erforderlich sind. Wir können Ihre persönlichen Daten auch an andere interne Abteilungen von RSS Logistics und andere Partner weitergeben.

In bestimmten Fällen kann es erforderlich sein, Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer außerhalb der EU zu übermitteln. In solchen Fällen werden wir die Übermittlung nur vornehmen, wenn die in den Datenschutzgesetzen festgelegten Bedingungen erfüllt sind. Wir übermitteln niemals personenbezogene Daten außerhalb der EU, es sei denn, der Schutz dieser Daten wird von der dritten Partei garantiert.

Wir verkaufen keine Ihrer persönlichen Daten an Dritte.

  1. Aufbewahrungsfrist

Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist berücksichtigen wir den Umfang, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir sie verarbeiten, und die Frage, ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können. Wir müssen auch die Zeiträume berücksichtigen, in denen wir personenbezogene Daten aufbewahren müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um Beschwerden und Anfragen zu bearbeiten und unsere gesetzlichen Rechte im Falle einer Klage zu schützen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden wir sie auf sichere Weise löschen oder vernichten.

Zum Beispiel:

  1. Sicherheit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Um Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung oder Offenlegung, unbefugter Änderung, versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu bewahren, haben wir geeignete organisatorische Maßnahmen wie Richtlinien und Verfahren sowie technische Maßnahmen getroffen.

  1. Ihre gesetzlichen Rechte

Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben:

Bitte beachten Sie, dass einige der oben genannten Rechte eingeschränkt sein können, wenn wir ein übergeordnetes Interesse oder eine rechtliche Verpflichtung haben, die Daten weiter zu verarbeiten, oder wenn Daten aufgrund von beruflichen Geheimhaltungspflichten von der Offenlegung ausgenommen sind.

Für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung anderer Rechte) müssen Sie keine Gebühren zahlen. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Antrag auf Zugang offensichtlich unbegründet oder überzogen ist. Alternativ können wir unter diesen Umständen die Erfüllung der Anfrage verweigern. Es kann sein, dass wir bestimmte Informationen von Ihnen anfordern müssen, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu den Informationen (oder die Ausübung Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine weitere geeignete Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, sie zu erhalten.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verwenden, oder wenn Sie eine interne Beschwerde einreichen möchten, können Sie uns per E-Mail kontaktieren

  1. Kontaktinformationen:

Wenn Sie Fragen zu unserer GDPR-Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail:

Senden Sie eine E-Mail an: Info@rsslogistics.com ODER

Rufen Sie uns an: + 357 26343775

[/col] [/row] [/section] [section bg_color=“#1063b1″ padding=“10px“] [row width=“full-width“ v_align=“middle“ h_align=“center“] [col span__sm=“12″ padding=“30px 30px 30px 30px“ align=“left“ bg_color=“rgb(16, 99, 177)“] [ux_text text_align=“center“ text_color=“rgb(255,255,255)“]

Schnelles Angebot

[/ux_text] [ux_text text_align=“center“ text_color=“rgb(255,255,255)“]

Fügen Sie Ihre Daten ein, um einen schnellen Rückruf für ein Umzugsangebot zu erhalten. Ortswechsel innerhalb der EU und aus Drittländern.

[/ux_text]
[/col] [/row] [/section] [section] [gap height=“40px“] [row v_align=“middle“ h_align=“center“] [col span=“7″ span__sm=“12″] [ux_text text_align=“left“]

RSS Logistik:
Leitfaden für Boxgrößen

In unserem Leitfaden für Kartongrößen finden Sie maßgeschneiderte Kartons von RSS Logistics, die zur Optimierung des Umzugsvorgangs entwickelt wurden. Die Größenbestimmung hilft bei der logistischen Verpackung für den Transport und vor allem bei der Erstellung von Kundenangeboten, so dass Sie Zeit und Geld sparen.

[/ux_text] [/col] [col span=“5″ span__sm=“12″] [button text=“Klicken Sie für unsere Box-Größenübersicht“] [/col] [/row] [/section]